more from
Monohausen Records

Cycles

by Paucker

supported by
/
  • Streaming + Download

    Includes unlimited streaming via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.
    Purchasable with gift card

      €11.99 EUR  or more

     

  • Record/Vinyl + Digital Album

    Deluxe 12" vinyl version of Paucker's latest album Cycles.
    Pressed on black and white vinyl.
    Digital Download included.

    Includes unlimited streaming of Cycles via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.
    ships out within 2 days

      €16.99 EUR or more 

     

  • Compact Disc (CD) + Digital Album

    CD Version in lovely DigiSleeve Case

    Includes unlimited streaming of Cycles via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.
    ships out within 2 days

      €11.99 EUR or more 

     

1.
2.
3.
Up On A Hill 06:05
4.
Already Dead 03:51
5.
6.
7.
8.
The Journey 03:29
9.
10.
11.
12.
No One Knows 05:07
13.
Let It Grow 04:08
14.
15.
On My Own 04:43
16.
Who You Are 05:32

about

Eine lange Zeit hat der Singer-/Songwriter sein Publikum darauf warten lassen, denn immerhin liegt die Veröffentlichung des letzten PAUCKER-Albums („Miserable Junkie“/ Monohausen Records) bereits acht Jahre zurück. Jetzt endlich meldet sich der Lockenkopf auf den Bühnen und Plattenspielern der Republik zurück: Sein neues Album „CYCLES“ erscheint im Frühjahr 2020. Eine „kreative Auszeit“ hat es trotz der üppigen Konzertpause dennoch nie wirklich gegeben, so PAUCKER über den Reifungsprozess des neuen Albums. Im Gegenteil, kontinuierlich hat er an neuen Songs gefeilt, verschiedenen Impulsen ihren Raum gegeben und Inspiration in anderen Projekten gesucht und manchmal gefunden.
Das Destillat dieser spannenden künstlerischen Reise offenbart sich nun endlich auf dem neuen Album „CYCLES“, ein in vier „Zyklen”, oder auch „Kapitel“, aufgeteiltes Konzeptalbum, das sich über knapp 80 Minuten Spielzeit und damit gleich vier Vinyl-Seiten streckt. „Mir gefiel von Anfang an die Idee des Konzept-Albums, das heißt ich habe teilweise Songs textlich und musikalisch miteinander verbunden oder kleine Zwischen-Stücke komponiert. Das ist in Zeiten von Spotify und YouTube und der damit einhergehenden Geschwindigkeiten in allen Bereichen einer solchen Veröffentlichung etwas sehr Untypisches: „CYCLES“ nimmt sich Zeit“.

Auch dieses Mal hat der gebürtige Stuttgarter sein Album in voller Eigenregie produziert, hauptsächlich in den eigenen „ Monkeemusic Studios“ in Köln, wo er seit einigen Jahren lebt. Wieder sind alle Texte von PAUCKER selbst verfasst, die meisten Instrumente selbst eingespielt. „Es war total wichtig für mich, meine eigenen Grenzen zu verschieben und neu zu definieren”, so PAUCKER, „deswegen habe ich beispielsweise auch ein klassisches Streichquartett aufgenommen und danach im Studio experimentell bearbeitet. Mir gefiel auch der Gedanke, festgefahrene Songstrukturen aufzubrechen und längere Reisen durch verschiedene Songs und Musikstile zuzulassen – und dabei trotzdem meinem Indie-Sound treu zu bleiben, der schon mein erstes Album„Miserable Junkie“ geprägt hat.“

Der „PAUCKER-Sound“, das ist eine Mischung aus den „Beatles“ der „White Album“-Ära, dem Rhythm`n`Blues der frühen „Kinks“, dem scheppernden Psychodelic Rock von „Beck“, der introvertierte Melancholie von Elliot Smith... und manchmal alles zusammen. PAUCKERS Songtexte sind kantig und ehrlich und tun manchmal auch ein bisschen weh, seine Melodien schwanken gefährlich zwischen Selbstreflexion und Sehnsucht, und wollen dennoch, dass man lächelt. PAUCKER erzählt uns seine Geschichten mit allem was er zur Verfügung hat und manchmal verliert er sich darin - tröstet und verstört manchmal zur gleichen Zeit.

credits

released March 27, 2020

Produced by Paucker

Mixed by Bernhard Hahn

Mastered by Thomas Harsem

Artwork and photography by Nico Schnepf

Cover photography by Yvonne Ambrée

Drawing art by Jemma Endersby

license

all rights reserved

tags

about

Paucker Cologne, Germany

contact / help

Contact Paucker

Streaming and
Download help

Report this album or account

If you like Paucker, you may also like: